B!light

CHF 13.60 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

menge:

  • 302001
Übergewicht stellt bei ca. 40% der Hunde ein ernstzunehmendes gesundheitsrelevantes Problem der... mehr
Produktinformationen "B!light"

Übergewicht stellt bei ca. 40% der Hunde ein ernstzunehmendes gesundheitsrelevantes Problem der Neuzeit dar. B!ilight ist ein Diätfuttermittel zur Verringerung des Übergewichts, glutenfrei und eignet sich als ausschließliche Nahrung ohne fettreiche handelsübliche Leckerlis ;-) ideal zum stressfreien Abnehmen: es sättigt nachhaltig und als Vollfuttermittel deckt es alle ernährungsphysiologischen Bedürfnisse ab. Bedenken Sie bitte bei der Mengengestaltung, dass frische Lebensmittel zu mindestens 80% aus Wasser bestehen, Trockenfutter aber nur zu ca. 10%. Das heißt: 90% einer Trockennahrung sind potenziell energieenthaltende Substanz! Damit die Menge im Napf nicht zu klein ausfällt, kann man die Portion zusätzlich mit frischem oder gedünstetem Gemüse strecken.

Energiearme und zudem glutenfreie Leckerlis bieten wir unter LupoVet-SNACKS an.

B!Light ist ein Diätfuttermitel für Hunde zur Verringerung des Übergewichts

Erhältlich im 1,5 kg Beutel sowie im 5 kg und 14 kg Sack! :-)

Normalgröße: Presslinge ca. 1,5 cm breit und 0,8 - 1 cm dick mit einer Länge von ca. 0,8 bis zu 3 cm

Hinweis:
Achtung: Bei unseren Produkten handelt es sich nicht um eine sterile Konserve, sondern um ein von Verderb und Schädlingen bedrohtes Naturprodukt. Bitte unbedingt kühl, trocken (max. 55% rel.F.) und lichtgeschützt lagern. Wir empfehlen, im Zweifel lieber häufiger kleinere Mengen zu bestellen! 

Brocken zu groß?

1. auch kleine Hunde (mit Zähnen!) können natürlich prinzipiell auch die großen B!Light Brocken kauen... diese sind zwar relativ hart (und lassen sich nicht gut brechen), können aber auch von kleinen Hunden benagt werden und dienen so der Beschäftigung und Zahnreinigung.... ;-) Mit lauwarmem Wasser einweichen ist eine Alternative (vor allem für die zahnlosen), falls der Hund das mag. Bei großen Schlingern rutschen die Brocken besser, wenn man sie mit lauwarmem Wasser übergießt oder die Brocken nicht aus dem Napf sondern entweder einzeln aus der Hand (mit Gegenleistung, falls noch Erziehungsbedarf besteht) oder auf dem Boden verstreut füttert! (ausprobieren)

2. Als Alternative zum B!Light kann man selbstverständlich auf unser IBDerma Hyposens MINI weiterhin im MINI-Pressling ausweichen und die Futtermenge auf 0,8 - 1,0 % des SOLL-Körpergewichts reduzieren und mit Sauerkraut (bis zu 1% des KG) und sonstigem Gemüse (Zucchini, Möhren (am besten roh zum kauen), Gurke (Salatgurke oder saure Gurken), Salat (Eisbergsalat mögen viele), etc..... strecken! .... und als Leckerli mal Apfelstückchen oder Snap Agility ;-) oder so (kleine Mengen) ... ;-)

3. Das Strecken geht natürlich auch mit allen anderen Sorten (SportyPoulet SuisseBlack Forester). Hier sind die Presslinge zwar nicht MINI, aber auch nicht ganz so groß wie beim B!Light und ausserdem nicht so hart, lassen sich also leichter brechen! Wichtig ist nur, falls der Hund abnehmen soll, die Futtermenge auf 0,8 - 1,0 % des SOLL-Körpergewichts zu reduzieren und mit reichlich Gemüse zu strecken (siehe oben untern Punkt 2), damit die Portion nicht zu klein ausfällt. Als Leckerli empfehlen wir Apfelstückchen oder unsere Snap Agility ;-) oder Lamm Nuggets in kleinen Mengen ... ;-

Weiterführende Links zu "B!light"
Inhaltsstoffe: Rohprotein 23 %, Rohfett 7 %, Rohasche 6,4 %, Rohfaser 10 %, Calcium 1,25 %,... mehr

Inhaltsstoffe:
Rohprotein 23 %, Rohfett 7 %, Rohasche 6,4 %, Rohfaser 10 %, Calcium 1,25 %, Phosphor 0,9 %, Natrium 0,4 %, Magnesium 0,17 %
Feuchtigkeit ca. 10 %, Energiegehalt: 2840kcal/kg, Kohlenhydratanteil 34,3%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg:
Vitamine, Provitamine und ähnlich wirkende Stoffe:
Vitamin A 12.000 i.E., Vitamin D3 1.200 i.E., Vitamin E 240 mg, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat 4,2 mg, Vitamin B2 als Riboflavin 8,4 mg, Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid 5,04 mg, Vitamin B12 50,4 mcg, Biotin als D-(+)-Biotin 252 mcg, Folsäure 0,42 mg, Niacin 25,2 mg, Pantothensäure als Calcium-D-Pantothenat 8,4 mg, Vitamin C als L-Ascorbinsäure 168 mg, Cholinchlorid 1.300 mg

Spurenelemente:
Mangan als Mangan-(II)-oxid 57,6 mg, Kupfer als Kupfer-(II)-oxid 14,4 mg, Zink als Zinkoxid 75 mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 1,8 mg

Die Analysenwerte unterliegen den für Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Allein- und Diätfuttermittel für Hunde Im Folgenden sehen Sie die Zusammensetzung von... mehr

Allein- und Diätfuttermittel für Hunde

Im Folgenden sehen Sie die Zusammensetzung von LupoVet B!light / SpeckWeg:
Entenfleisch getrocknet und gemahlen, Vollkornreis gemahlen, Vollkornmais gemahlen, Trockenpansen gemahlen, Cellulose, Entenknochen gemahlen, Fischöl, Eigelbpulver, kaltgepresste Pflanzenölmischung (bestehend aus Hanföl und Rapsöl), Kräuterpflanzen getrocknet und gemahlen (bestehend aus: Brennnesselblättern, Schachtelhalmkraut, Löwenzahn), Rübenmark getrocknet, Alfalfa getrocknet und gemahlen, Seealgen, Yucca-Schidigera getrocknet und gemahlen, Traubenkernmehl.

Bei dem schonenden End-Herstellungsverfahren werden maximal 38° C erreicht.
Der Gesamtfleischanteil liegt bei unseren natürlichen Hundenahrungen bei ca. 40-45% im Pressling! :-)

Achtung: 
Bei unseren Produkten handelt es sich nicht um eine sterile Konserve, sondern um ein von Verderb und Schädlingen bedrohtes Naturprodukt. WICHTIG: Alle Futtersäcke immer sofort aus dem Versandkarton entnehmen und von allen Seiten gut umlüftet, kühl, trocken (max. 55% rel.F., konstant und wirklich gemessen!) und lichtgeschützt lagern. Idealerweise im Originalsack. Nach Öffnen des Sackes diesen bitte immer wieder mit unserem Sackclipper verschließen. Wir empfehlen, im Zweifel lieber häufiger kleinere Mengen zu bestellen. Wir versenden ausschließlich Ware, die bei korrekter Lagerung mindestens 3 Monate haltbar ist. Bei uns werden die Produkte bis zum Versand unter optimalen Bedingungen ohne Qualitätsverluste gelagert!
Weitere Hinweise siehe hier.

Presslinggröße:
ca. 1,4 cm breit, 0,5-0,6 cm dick und i.d.R. 0,5 - 2,5 cm lang

Fütterung: Allgemein gilt: Der Richtwert beträgt für den erwachsenen Hund pro Tag ca. ... mehr

Fütterung:
Allgemein gilt: Der Richtwert beträgt für den erwachsenen Hund pro Tag ca. 1,2% des Körpergewichts (120g Futter/10 kg Körpergewicht). Die benötigte Futtermenge ist individuell je nach Rasse, Alter und Aktivität Ihres Hundes verschieden. Bei Junghunden beträgt die Futtermenge bis zu 2,5% des Körpergewichts (maximal bis zur erwarteten, errechneten Futtermenge für den ausgewachsenen Hund) (s. Tabelle). Frisches Wasser muss immer ausreichend frei zur Verfügung sein. Wir empfehlen aus ernährungsphysiologischen Gründen grundsätzlich, die im Napf angebotene Futermenge zusätzlich mit der zwei- bis dreifachen Menge lauwarmen Wassers oder Brühe zu übergießen und dann direkt zu füttern ("Suppe mit Einlage").

Die Fütterungsdauer von Diätfuttermitteln, so auch beim B!Light beträgt futtermittelrechtlich 3-8 Wochen. Wenn Anzeichen von Übergewicht nicht verschwinden, kann dieses Futtermittel gem. VO (EU) 2020/354 zunächst bis zu einem Jahr verwendet werden.

Beispiel 1:
Mein Hundele hat 7,5 kg ist 12 Jahre alt und ein Couchhund: aaaaaaalso: 1% = 75 Gramm 1,2% = 90 Gramm. Somit gebe ich ihm 2 x täglich ca. 45 Gramm in den Napf und stelle Wasser nebendran. Fertig. Da jeder Hund individuell verschieden ist, beobachte ich das Gewicht nach der Futterumstellung. Sollte der Hund dann leicht zu- oder abnehmen, passe ich die Futtermenge entsprechend an!

Beispiel 2: Junghundaufzucht
Deutsche Dogge, Rüde, 1/2 Jahr alt, Gewicht 35,5 kg, Futtermenge knapp 750 Gramm (entspricht ca. 2,1% des aktuellen Körpergewichts) + Structum mit OPC. Diese Menge wurde einfach beibehalten. Gewicht ausgewachsen (ca. 2 1/2 Jahre) gut 65 kg, Futtermenge pro Tag immer noch so ca. 750 Gramm pro Tag, was knapp 1,2% seines Körpergewichts entspricht! Wachstum im Gegensatz zu anderen Doggen, die mehr und/ oder kalorienreicheres Futter bekamen, schön langsam und gleichmäßig. :-) Futtermenge je nach Endgewicht und Aktivität ggf. leicht anpassen.

Wir empfehlen Ihnen, die Tagesration von unseren Hundenahrungen morgens abzuwiegen und einige Bröckchen davon einfach immer mal wieder auch zwischendurch als Leckerli aus der Hand zu füttern. Zusätzliche Leckerlis oder Frischkost müssen Sie bei der Futtermenge unbedingt berücksichtigen.

Zuletzt angesehen